14. Juli 2019
Nicht ganz 24 Stunden Zeit, doch bereit. Einfach mal alles aus und raus ins Rein. Und die Welt dreht sich… so ganz anders. Kein Wecker der in das Aussen drängt. Dafür ein Frühstück, was die Seele lenkt. Ohne jede Hast und dennoch mit einem Plan, die Tasche gepackt und losgefahren. Gedanken aus und Entspannung an. Nicht allein und dennoch ganz bei mir. Da überfällt es automatisch, dass Freudentier. Achtsamkeit gesät und Augenblicke geerntet. Getragen, schwebend, jede Essence verwertet....
10. Juli 2019
Schon ein Mal hatte ich dieses Gefühl, wenn alles scheint in meinem Sein zu erblüh'n. Nicht weil das Aussen mich beglückt, nein, weil ich bei mir blieb,nicht von der Seite wich. Auch wenn es oberflächlich scheint, als habe ich etwas verloren, als sei's vorbei. Statt dessen habe ich geborgen einen Schatz, der mich ganz stolz und glücklich macht. Es fühlt sich so nach Weite an, so unbeschwert, so frei und ohne jedes Unterfangen. Es ist als lieg' ich völlig entspannt auf einer Wolke und die...
Wir · 09. Juli 2019
In letzter Zeit überfällt mich fast täglich eisige Kälte, denn so viel Gewalt in Worten und Taten sind gerade präsenter denn je : 12-14-jährige, die eine Frau vergewaltigen, viele Menschen mittleren Alters, die Krankheiten oder einem plötzlich-unerklärlichen Tod erliegen, aggressiv auf einander losgehende Menschen, die nur in schwersten Beleidigungen und körperlichen Attacken versuchen ihrer Ohnmacht Herr zu werden, junge Frauen, die ihre eigenen Rechte auf Freiheit und Unabhängigkeit...
04. Juli 2019
Zu gerne hätte jeder man für alle Fälle einen an der Hand... Und eigentlich ist's gar nicht schwer, wenn man denn kennt das Geheimnis zu dem Mehr. 🤫🔮 😇 Kann ein Engel sein und gebe gerne alles 🤗 😏 doch steckt der Teufel in folgenden Details, die es braucht zum reibungslosen Verweil : ⭐eine starke Schulter zum anlehnen ⭐zwei aufmerksame Ohren, die auch zwischen den Zeilen die Bedürfnisse erkennt ⭐ein super kreatives Hirn, dass Spass daran hat mit Rat und Tat zur Seite zu...
01. Juli 2019
Ich hab' Dich im Kopf, doch dreht sich nicht alles um Dich... Ich mag Dich gern fühlen, doch spür ich gern in mich rein... Ich hör' Dir gern zu, doch genieß' ich die Stille zwischen uns beiden... Ich seh' Dich gern an, doch schau ich der Welt gerne beim Leben zu... Ich mag unsere Aktion, doch geb' ich gern Ruh'... Ich schenk' Dir gern Zeit, doch lass ich sie mir gern selbst... Ich wünsch' mir Dein Ein und Dein Alles zu sein, doch bin ich auch gerne mal das Nichts, im Grossen und Kleinen......
30. Juni 2019
Ein weißes Licht begleitet mich, seit fast einem Jahr, doch man sieht es nicht, so wird es nicht jedem gewahr. Ein weißer Schleier hat sich über einen Teil meiner Welt gelegt, nun gehört er zu mir, und soll bald vielleicht wieder gehen. So viele neue Gesichter von mir entdeckte ich dabei, manche blieben nur kurz und manchen sind einfach mein Sein. So vieles sah ich in ganz neuen Farben, entdeckte so manches Kleine und Große, durfte mich neu sortieren und dran erlaben. Und erst heute...
29. Juni 2019
Ich bin fast bei Dir Du bist gerade im Hier Du bist bald bei mir Ich bin gedanklich im Wir Lass sein was einfach soll Lass rein sein was wir woll'n Halte fest mit Herz und Hand Halte still den Atem kurz an Wir sind frei zu sein im Uns Wir sind rein in der Liebe Wunsch
23. Juni 2019
Guten Morgen mein Kind, wie Du vielleicht schon bemerkt hast, bin ich ein von vielen Überlegungen, weil die Menschen verstehen wollendes Fräulein. Das hat den Vorteil, dass ich jeden sein lassen kann wie er ist. Das hat den Nachteil, dass ich mich oft mit Gedanken quälen, weil ich den Menschen unbedingt im rechten Licht mag sehen. Denn ich finde für jedes Verhalten einen verständlichen Grund, auch wenn meine Bedürfnisse sinken dabei tief auf den Grund. Doch sollte ich nicht auch ein wenig...
22. Juni 2019
Ich steh' auf Menschen ... die ehrlich zu sich selber sind ... die ohne Furcht ihre Wahrheit nie verleugnen ... die freien Herzens das rechte Wort gebrauchen ... die ohne Scham zu sich selber stehen ... die ohne Schein durchs Leben gehen ... die Strahlen ohne sich am Licht des anderen zu vergreifen ... die niemals einen Tag beenden, ohne sich der Liebe zu zu wenden denn dies sind die schönsten täglichen Geschenke
Inspiriert · 21. Juni 2019
Schein-Bar Das Licht Deines Selbst, ist stets in Dir. Je nachdem wo Du Dich gerade befindest, ist es ganz nah oder recht fern vom jetzt und hier. Doch durch den Cocktail all Deiner Kräfte, der stets durch Dich fließt, mal schneller, mal langsamer, mal mit Schuss, doch meistens ohne und trotzdem beglückend... bleibt im Fluss was Dich ausmacht und nicht nur Dich erleuchtet. So setzt Dich ruhig ab und zu an die Bar Deines Seins, gönn' Dir im gedämpften Schein ein buntes Glas Deines Elixiers...

Mehr anzeigen