Dein Schatz

Seit geraumer Zeit lädt mich das Leben ein,
nicht jeden Tag auf gleiche Weise,
der inneren Stimme/der Natur im Hier und Jetzt zu folgen,
die da ist mal laut und mal ganz leise.
Der Glaube, dass ein jeder in sich trägt,
den größten Schatz, der manchmal verschüttet wird oder nicht mehr hat genügend Platz,
den möchte ich gerne transportieren.
Und auch immer wieder motivieren
den eigenen Glanz in der inneren Hütte zu entstauben,
ihm seinen rechtmäßigen und glamourösen Platz zu erlauben.
Denn das Außen gestaltet,
in ungetrübter Annahme nur das Beste zu kreieren,
auch gern am eigentlich Selbst vorbei und eh man sich versieht,
ist man dabei sich im Labyrinth des Lebens zu verlieren.
Des Alltags „Wahnsinn“ mit seinen unnachahmlichen Blüten,
in welcher Rolle wir uns auch stets bemühen,
erschafft einen Garten voller Inspiration und Möglichkeiten.
Wunder-volle Wege laden uns ein das Abenteuer des Seins jeden Tag neu zu erleben
und in gemeinsamen Momenten mit allen Höhen und Tiefen,
unsere Stärken und Schwächen achtend nach neuen Ufern zu streben.
Das Leben ist schön
und verdient in allen Bereichen
höchste Achtsamkeit und Vertrauen in das Selbst.