Der Hauch des Lebens

So zart die Zeit, kaum sie reicht...

So sanft die Tat, Stärke nichts vermag...

So liebe-voll der Wunsch, rein tut er kund...

So nachhaltig der Klang, die Echtheit einfang'n...

So hoffnungsvoll der Weg, 

jeder Schritt zählt...

So Wunder-voll das Gefühl, alles einfach und gut nichts aufgewühlt.