Artikel mit dem Tag "Wir"



13. April 2020
Die Welt scheint mir nun noch mehr an so mancher Stelle recht surreal zu sein.... So viel Not und Notwendigkeit, so viel Unverständnis und Leid, so viel Arbeit und Arbeitslosigkeit, so viel Geduld und Rastlosigkeit, so viel Bedarfsermittlung und Bedürftigkeit... In Zeiten wie diesen brauchen wir keine Beschränkungen, wenn die Achtsamkeit davon betroffen wird und die Liebe zum Leben nicht Einzug in die Herzen erhält. In Zeiten wie diesen wird das Ungleichgewicht noch deutlicher als es je...
14. Februar 2020
Des Morgens, wenn ich die Vögel vor meinem Fenster zwitschern höre. Im Laufe des Tages manch Tat und Werk den Geist des Schaffens widerspiegelt. Des späten Nachmittags der Blick entlang des Wunders Natur mich dankbar werden lässt. Und des Abends heimelige Insel der Familie und Freunde mein Herz in wohliger Geborgenheit sich wiegt. So weiß mein Geist und meine Seele jede Nacht des Lebens Lauf zu schätzen. Doch an Tagen wie diesem, wird mir einmal mehr die Wunder-volle Liebe des Lebens ganz...
18. Dezember 2019
Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, auch wenn es draußen weder schneit noch friert. Und so kommt so mancher doch ins Trudeln und andere bringt diese Zeit sogar zum Gruseln. Doch hört ein Moment kurz in Euch hinein und lauscht dem was eigentlich von diesem Fest noch bleibt. Spürt ein Moment welch' Botschaft in Euch steckt, ist's Sehnsucht, Liebelei oder doch nur aufgesetzt ? Was treibt Euch an, mit welchem Ziel ? Was flammt in Euch auf und verlangt nach seinem Spiel ? Weihnacht ist die...
11. Dezember 2019
... ist für so manchen ganz was anderes als der andere es kannte ... Fängt es da nicht gleich mal an ? Liegt darin nicht schon das Unterfangen ? Ich nehme an und lass es zu und dennoch geb' meinen Senf dazu... Denn wenn ich laut und ehrlich dazu steh' wie ich es in dem Moment g'rad sehe und verstehe, respektiere ich mein Jetzt und Hier und gebe auch jedem anderen einen Platz dafür... Respekt ist nicht gleich dem Stärkeren das Feld zu überlassen, sondern mit Achtung wie auch Achtsamkeit...
09. Dezember 2019
Schau in die Augen derer Menschen, die Dich berühren, halten, treiben, lieben, an Dich denken. Sie blicken in den Spiegel all deiner Facetten, die Du auch mal übersiehst oder hast sie vergessen. Doch tun sie es mit Achtsamkeit und machen Dich so für den nächsten Schritt bereit. Denn Augen blicken, wenn sie bei sich, ganz natürlich auf alles voller Zuversicht. So kannst Du direkt in deren Herz erkennen, was dieser Moment Euch schenket, bedeutet und welches Licht Ihr damit weit darüber...
24. November 2019
So zart die Zeit, kaum sie reicht... So sanft die Tat, Stärke nichts vermag... So liebe-voll der Wunsch, rein tut er kund... So nachhaltig der Klang, die Echtheit einfang'n... So hoffnungsvoll der Weg, jeder Schritt zählt... So Wunder-voll das Gefühl, alles einfach und gut nichts aufgewühlt.
28. September 2019
Welch' Wandel der Kräfte, s'ist kaum zu beschreiben... Welch' Wandel der Strömungen, neue Masse uns Sinn sie verbreiten... Welch' Wandel des Blickes auf alles, ob's bleibt oder fällt... Welch' Wandel der Möglichkeiten sich zum Selbst nun gesellt... Welch' Wandel und dennoch ganz nah und geerdet... Welch' Wandel und dennoch beruhigend und wenig entfernend... Einfach hinein und geschehen lassen, nichts geht verloren, nicht's wird was verpassen... Einfach dabei bleiben und einlassen, alles hat...
23. September 2019
Ich sende… in die Welt meine Sicht, die im Grunde nichts anderes als ein tief liegender Wunsch in mir ist : Das Leben ist schön, auch wenn es uns nicht immer so scheint. Die Liebe ist da, auch wenn sie oft im Inneren verschüttet bleibt. Die Welt ist Wunder-voll, wenn wir mit dem Herzen sehen. Die Menschen sind Schätze, aus denen so vieles entsteht. Auch wenn … Unsere Augen oft sehr müde sind und können kaum erkennen, doch ist alles da, lasst es uns gegenseitig benennen. Unsere Füsse...
02. September 2019
Verlangen treibt uns jeden Tag nach vorn Vernunft hält unsere Grenzen ein Verstand zieht sachlich über allem seine Kreise Versuchungen ebnen den Weg zu neuem Mut Verantwortung bringt Achtsamkeit ins Spiel Verrücktheit nimmt die Freiheit ganz agil Verzauberung umhüllt unsere Seele voll Wärme Vereinigung all diesen schafft Leben wunderbar auf dieser Erde
04. Juli 2019
Zu gerne hätte jeder man für alle Fälle einen an der Hand... Und eigentlich ist's gar nicht schwer, wenn man denn kennt das Geheimnis zu dem Mehr. 🤫🔮 😇 Kann ein Engel sein und gebe gerne alles 🤗 😏 doch steckt der Teufel in folgenden Details, die es braucht zum reibungslosen Verweil : ⭐eine starke Schulter zum anlehnen ⭐zwei aufmerksame Ohren, die auch zwischen den Zeilen die Bedürfnisse erkennt ⭐ein super kreatives Hirn, dass Spass daran hat mit Rat und Tat zur Seite zu...

Mehr anzeigen